Katrin Lehmann

Die Geschäftsführerin der SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH und Akademische Leiterin aller Campus steht selbst für die Vereinbarkeit von Studium und Spitzensport.

Während ihrer Profikarriere in Fußball und Eishockey studierte sie Germanistik und BWL in Deutschland, USA und Schweden. In Potsdam und München absolvierte sie als „normale Studentin“ ihren Magister-Abschluss, im Fernstudium ein BWL Diplom-Studium.

Während ihres Vertrags als Torwart an der Oklahoma State University erlebte Kathrin Lehmann die ideale Kombination von Fußball und Sport: Der Stundenplan war auf den Trainings- und Spielplan der einzelnen College-Teams abgestimmt.

An Sportkarriere und Studien schloss sich übergangslos die Lehre an: Lehmann wurde Dozentin an der ETH Zürich, TU München und an der Privathochschule Campus M21 in München. Die zweifache Olympionikin baute am Campus M21 den Master-Studiengang in Sport- und Eventmanagement auf.

An der TU München wurde sie im Herbst 2013 mit dem Ernst-Otto-Fischer Lehrpreis für innovative Lehre ausgezeichnet.

Seit über zehn Jahren leitet Kathrin Lehmann ihre Agentur kasports und setzt verschiedene internationale Sportprojekte um. In der SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH bündelt die Wahlmünchnerin alle Kompetenzen ihres Netzwerks aus Wirtschaft, Wissenschaft und Sport.

Aktuell ist Kathrin Lehmann neben dem SPORTBUSINESS CAMPUS u.a. auch noch als Co-Kommentatorin für das Schweizer Fernsehen aktiv – für Männer- und Frauenfußball.