Studien in allen Disziplinen in der Sportstadt Düsseldorf

ESPRIT arena, Mitsubishi Electric Halle, ISS Dome, Triathlon, Tour de France 2017 – in kaum einer Stadt treffen so viele Spitzensport-Disziplinen aufeinander wie in Düsseldorf. Der dritte Standort des Sportbusiness Campus bietet somit Sportinteressierten aller Disziplinen die optimalen Voraussetzungen für ihr Studium am Arena Campus Düsseldorf.

In einer der modernsten Fußball- und Eventarenen Europas, in der Halle eines der traditionsreichsten Eishockey-Clubs oder in der funktionalen Sporthalle des Serien-Meisters im Tischtennis unterrichten ausgewählte Dozierende in den staatlich anerkannten Bachelor- und Master-Studiengängen – sowie in den Weiterbildungen zum Sportbusiness Manager bzw. Fußball Manager. Neben der wissenschaftlichen Theorie erleben die Studierenden Disziplinen-übergreifend Sportmanagement hautnah mit.

Alle Informationen zum Arena Campus gibt es in der Broschüre „Studieren am Arena Campus Düsseldorf“ zusammengefasst – oder hier auf dieser Seite und den angeschlossenen Unterseiten.

Quicklinks:

„BWL“-Studiengänge mit staatlich anerkanntem Abschluss (SHB):

Business Administration (B.A.)
General Management (M.A.)

Projekt-Kompetenz Studium erlaubt verschiedene Studienmodelle:

Vollzeitstudium oder Studium neben dem Beruf
Profisportler oder ambitionierte Amateursportler wechseln direkt vom Trainingsplatz in den Seminarraum.

staatlich anerkannte Weiterbildungen mit Abschluss Hochschulzertifikat (37 ECTS):

Weiterbildung mit Abschluss Hochschulzertifikat in
Sportbusiness Management und Fußball Management.

Martin Ammermann, Geschäftsführer von Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH:

„Heimspielstätte von Fortuna Düsseldorf, Konzertarena für Paul McCartney, AC/DC und Beyoncé – und jetzt wird die ESPRIT arena zum Hochschulcampus.

Hier und in den anderen Häusern von Düsseldorf Congress Sport & Event finden die Studenten optimale Lernbedingungen in außergewöhnlicher Sport-Atmosphäre.“