Ihr Studium am Arena Campus, Kleeblatt und am VfL Campus

Am Arena Campus,  Kleeblatt Campus und am VfL Campus bietet die SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge an. Die Studierenden sind an der Steinbeis-Hochschule Berlin immatrikuliert und erhalten nach erfolgreich absolviertem Studium einen staatlich anerkannten Abschluss.

Mit einem Klick auf das Semester Ihres gewünschten Studienbeginns kommen Sie zu den Informationen über das Studienangebot:

Business Administration (B.A.)

Am VfL Campus und am Kleeblatt Campus bietet SPORTBUSINESS CAMPUS den Bachelor of Arts in Business Adminstration (B.A.) an.

Die Studierenden sind an der renommierten Steinbeis-Hochschule Berlin immatrikuliert und erhalten nach erfolgreich absolviertem Studium den staatlich anerkannten Abschluss Bachelor of Arts Business Administration (B.A.).

Maximal 25 Studierende pro Studiengruppe sowie das einzigartige Umfeld am VfL Campus und Kleeblatt Campus mit seinen hochkarätigen Dozenten garantieren eine optimale wissenschaftliche und praxisnahe Ausbildung für eine berufliche Zukunft im Sportbereich.

Neben den wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen Modulen erfolgt bei den Wahlpflicht Modulen mit Sporteventmanagement, Sportmarketing, Sportkommunikation und Sportbusiness eine spezifische Konzentration auf den Sportbereich.

Business Development mit Wahlpflichtfach General Management (M.A.)

Der SPORTBUSINESS CAMPUS bietet seit dem Wintersemester 2016 / 2017 den Master-Studiengang Business Development mit dem Wahlpflichtfach General Management (M.A.) und der Ausrichtung Sportbusiness an.

Die Studierenden sind an der renommierten Steinbeis-Hochschule Berlin immatrikuliert und erhalten nach erfolgreich absolviertem Studium den staatlich anerkannten Abschluss Master of Arts.

Maximal 20 Studierende pro Studiengruppe sowie das Steinbeis-Netzwerk in Kooperation mit den SPORTBUSINESS CAMPUS mit seinen hochkarätigen Dozenten garantieren eine optimale wissenschaftliche und praxisnahe Ausbildung für eine berufliche Zukunft im Sportbereich.

Neben den wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen Modulen erfolgt bei den Wahlpflicht Modulen in General Management eine branchenspezifische Ausrichtung auf das Sportbusiness.


Business Development mit Wahlpflichtfach General Management (M.A.)

Der SPORTBUSINESS CAMPUS bietet seit dem Sommersemester 2017 den Master-Studiengang Business Development mit dem Wahlpflichtfach General Management (M.A.) und der Ausrichtung Sportbusiness an.

Die Studierenden sind an der renommierten Steinbeis-Hochschule Berlin immatrikuliert und erhalten nach erfolgreich absolviertem Studium den staatlich anerkannten Abschluss Master of Arts.

Maximal 20 Studierende pro Studiengruppe sowie das Steinbeis-Netzwerk in Kooperation mit den SPORTBUSINESS CAMPUS mit seinen hochkarätigen Dozenten garantieren eine optimale wissenschaftliche und praxisnahe Ausbildung für eine berufliche Zukunft im Sportbereich.

 

Neben den wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen Modulen erfolgt bei den Wahlpflicht Modulen in General Management eine branchenspezifische Ausrichtung auf das Sportbusiness.


Detailinformationen zu Zulassung, Bewerbung, Studienaufbau und Gebühren finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten dieser Rubrik.